Aktuelles

Letzte Aktualisierung: 26. Mai 2017


Nächstes Ortsverbandstreffen: Montag, 19.6.2017 , 19:30 Uhr im Freiengrunder Hof!
Gäste sind herzlich willkommen!



Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, dass Sie sich für die Arbeit unseres Ortsverbands interessieren. Wir GRÜNEN stehen für eine ökologische, soziale und tolerante Politik mit dem Ziel, die wirtschaftliche Attraktivität mit einer nachhaltig lebenswerten Zukunft für alle Menschen in unserer Gemeinde in Einklang zu bringen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unseren Ortsverband und die Arbeit der Grünen Fraktion im Gemeinderat.

Als Teil der Grünen in NRW und im Bund stehen wir uneingeschränkt für eine europafreundliche Politik, das Menschenrecht auf Asyl und eine aktive Integrationspolitik.

Wir danken allen, die uns im NRW-Wahlkampf unterstützt haben und vor allem danken wir allen, die uns in einer schwierigen Zeit ihre Stimme gegeben haben.

Nach einer kurzen Verschnaufpause wird im Juni das Wahlprogramm "Zukunft wird aus Mut gemacht" für die Bundestagswahl vorgestellt, ein Entwurf, von diesem wie ich finde sehr starken Wahlprogramm ist bereits auf der Homepage der GRÜNEN-Bundespartei veröffentlicht.

Wenn dir unsere Grünen-Ziele am Herzen liegen, oder wenn dir die kommunale Entwicklung in unserer Gemeinde wichtig sind, würden wir uns sehr freuen wenn du in unserem Ortsverband mitarbeiten möchtest, sprich uns einfach an, wir freuen uns auf dich.

gez. Dietmar Schneider (Erster Sprecher)

 

Kommunalinfo: Auf richtigem Kurs - Relaunch Radroutenplaner NRW
Liebe Freundinnen und Freunde,
die ersten Sonnenstrahlen heißen für viele: Ab aufs Rad. Pünktlich dazu hat das Erfolgsmodell Radroutenplaner NRW www.radroutenplaner.nrw.de eine Generalüberholung erfahren. Über eine Milliarde Zugriffe seit dem Start 2003 sprechen für sich. Dennoch ist das Angebot noch nicht allen bekannt. Die kostenlose und bedienerfreundliche Fahrradnavigation der Landesregierung hat zahlreiche Funktionen. Und vor allem: Die Streckenfindung ist durch aktuelles fahrradspezifisches Kartenmaterial ungeschlagen, wobei immer radtaugliche Verbindungen angezeigt werden, die zum Beispiel nicht über eine stark befahrene Straße führen.

Die nun grunderneuerte Version optimiert die Seiteninhalte, je nachdem, ob vom PC, Tablet oder Handy zugegriffen wird. Darüber hinaus sind nun die existierenden kommunalen Knotenpunktsysteme eingearbeitet.

Für unterwegs sind in den jeweiligen Stores zusätzlich die namensgleichen Apps inklusive GPS-Ortung für IOS und Android verfügbar. Diese bekommen nun ebenfalls ein umfangreiches Update und erhalten unter anderem eine Sprachnavigation, bleiben in dieser Zeit aber funktionsfähig. Die neuen Versionen sind für das 2. Quartal 2017 angekündigt.

Die Digitalisierung gibt dem Fahrrad eindeutig Rückenwind. Wo früher Ortskenntnis oder umfangreiches Kartenmaterial notwendige Voraussetzung war, reicht heute das Smartphone. So wird ganz NRW im wahrsten Sinne des Wortes erfahrbar!

Für uns GRÜNE gehört deshalb auch dieses Angebot zu einer fahrradfreundlichen Infrastruktur. Sollte Euch der Radroutenplaner NRW noch unbekannt sein: Probiert ihn gern aus und empfehlt ihn weiter! Auch regelmäßige Radler*innen können so sicher die ein oder andere neue Strecke oder Routenvariante entdecken. Und Bürgerinnen und Bürger, die das Rad (noch) nicht regelmäßig für Alltag und Freizeit nutzen, kommen vielleicht so auf den Geschmack. Warum also nicht den Frühling zu einer GRÜNEN-Fahrradexkursion nutzen - und dabei auch die Funktionsweise des Radroutenplaners vorführen?

Wir wünschen Euch gute Fahrt und viel Spaß beim Navigieren!

   Die Grünen Neunkirchen Siegerland   Kettelerweg 5   57290 Neunkirchen | Telefon: 02735-61374 | E-MailCopyright © Ede 2014