Live Übertragung von Sitzungen

Die Fraktion der Grünen beantragt, die Verwaltung möge die Möglichkeiten der Live-Übertragung von öffentlichen Rats- und Ausschusssitzungen im Internet erneut ermitteln und vorstellen.


Zur Begründung:
Um das öffentliche Interesse an der kommunalen Politik zu fördern gibt es ein zunehmendes Bestreben von Städten und Gemeinden, öffentliche Sitzungen im Internet zu übertragen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Vor allem dem Wunsch nach mehr BürgerInnenbeteiligung und größtmöglicher Transparenz bei kommunalpolitischen Entscheidungsprozessen könnte die Übertragung von öffentlichen Sitzungen einen großen Schritt näher kommen.
Die digitale Übertragung bietet die Möglichkeit, die kommunalpolitische Arbeit in einfacher, zeitgemäßer Weise zugänglich zu machen. Gerade in der Zeit der Corona-Pandemie erscheinen neue Wege, die kommunalpolitische Arbeit den Bürgerinnen und Bürgern erreichbar und nachvollziehbar zu machen dringend erforderlich, da die Einschränkungen und Bedingungen durch die Pandemie den Besuch öffentlicher Einrichtungen oder Sitzungen deutlich erschweren.

Verwandte Artikel