Insektenschutzkonzept

Das von uns beantragte Insektenschutzkonzept treibt Blüten!

In 2018 haben wir Grünen ein Insektenschutzkonzept für unsere Kommune beantragt, welches mit Ratsbeschluss vom November 2018 den Startschuss erhielt.

Das Konzept umfasst vier wesentliche Punkte

  1. Ausgesuchte Wiesen und Wegerandstreifen werden später gemäht
  2. Aufklärung und Sensibilisierung der Bürger*innen,
  3. Kulturlandschaftsprogramm / Vertragsnaturschutz (Landwirte, extensive Bewirtschaftung) – Biologische Station
  4. Pflege und Entwicklung der örtlichen Naturschutzgebiete, etwa durch sukzessive Entnahme von Gehölzjungwuchs und extensive Mahd bzw. Beweidung

Die im Konzept beschrieben Tätigkeiten und Maßnahmen haben schon viel bewirkt – die wohl schönsten Auswirkungen sind unter https://www.neunkirchen-siegerland.de/Wohnen-Leben/Klima-und-Umweltschutz/Insektenschutz/ zu sehen: blühende Wiesen und farbenprächtige Blumen! Auf dieser Seite findet sich auch der Link zum „Informationsheft Insektenschutz“ unserer Gemeinde.

Verwandte Artikel